AGB und Tarife Bergsport für 2018

Auch wenn beim Bergsteigen und Klettern eher kameradschaftliche Beziehungen entstehen und gepflegt werden, sind klare Vertragsbedingungen von Vorteil. Transparenz zu den anfallenden Kosten soweit nicht im Angebot z.B. bei Kursen etc. angefügt. Der allgemeine Tagessatz für „ normale Touren“ beträgt 480,- Euro zzgl. Aller Spesen ( Bahnen, Eintritt, Verpflegung, Übernachtung, etc.)

Bei Mehrtagesunternehmungen können u.U. spezielle Pauschalen vereinbart werden.
Für spezielle Kombinationen aus Bergführertätigkeit und Coaching gelten spezielle Tagessätze welche individuell vereinbart werden.

  • Fahrtkosten 35 Cent/Km zzgl. anfallende Mautkosten.
  • Jeder weitere Teilnehmer wird zusätzlich berechnet, sprecht mich diesbezüglich an. Für große und aufwändige Routen gelten oft feste Regelsätze.
  • Transparenz zum Rücktritt von einer gebuchten Tour. Nach einer vorläufigen Bestätigung einer Buchung ist vier Wochen vor Tourbeginn der volle Betrag fällig, erst dann gilt die gemeinsame Unternehmung als bestätigt.
  • Bei Rücktritt von einer Buchung werden bis 7 Tage vor dem Durchführungstermin der Tour 90%, danach 100% des Gesamtpreises einbehalten.

Sollte die geplante Unternehmung verhältnisbedingt ( Ermessen des Bergführers) nicht wie geplant durchgeführt werden können, wird eine Ersatztour durchgeführt.

Sollte die Unternehmung von meiner Seite abgesagt werden müssen, wird der volle Tourpreis zurückerstattet. Weitergehende Forderungen sind nicht möglich.

Ich freue mich auf schöne gemeinsame Unternehmungen mit Euch.