Aktuell- Bitte beachten

Veröffentlichung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 18.05.2020

          Ab sofort sind spezielle Gruppenkurse in Bayern wieder erlaubt:

Im Kontext draußen, ist bei Unternehmungen als Bergführer unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder ein 4:1-Setting ( 4 Teilnehmer 1 Bergführer) möglich.

Ab 08.06. sind Outdoorunternehmungen in Gruppen bis 20 Pers. wieder zulässig und der Kletterbetrieb in den Kletterhallen wird wieder öffnen.

Mein Praxisbetrieb findet weiterhin unter den bei PRAXIS beschriebenen Bedingungen statt.

 In krisenhaften Zeiten kann es zur Stärkung des Kohärenzgefühls hilfreich sein, sich auf Einflussfaktoren der Salutogenese zu besinnen.

         In Zeiten von Corona,- die passende Themenwanderung

Neuen Tritt fassen – in ungewöhnlichen Zeiten 

Wie Menschen ihre Ressourcen und Potentiale besser nutzen können, sich dadurch zu mehr Eigenständigkeit entwickeln und sich gleichzeitig Beziehungen gelingend gestalten und verändern, ist eine Vorstellung die mich bei meiner Arbeit leitet.
Mein ganzheitlicher Ansatz umfasst Konzepte der Transaktionsanalyse, der Hypno- u. Systemtheorie, den systemischen Strukturaufstellungen und der Körpertherapeutischen Arbeit, (TRE®).

Personal-u. Führungskräfteentwicklung in Organisationen und Unternehmen. Mein Angebot umfasst unter anderem: Entwickeln und Zusammenführen von Teams, Entwicklung von Führungskompetenz bei Junior-Führungskräften oder Coaching für Senior-Führungskräfte sowie Fördern und Stärken von Zukunftskompetenzen wie Kollaborationsfähigkeit, Entrepreneurship oder Führen durch Haltung.

Klettern in all seinen Facetten ist hier mein wesentlicher Bereich. Vom Basis-Kletterkurs in der Kletterhalle, über spezielle Kletterkurse – und Klettertrainings bis zu moderaten, modernen oder alpinen Kletterführungen reicht hier mein Spektrum. Das individuelle Klettercoaching ist eines meiner Spezialangebote.  Auch die Möglichkeit Klettern als erlebnispädagogisches Modell in den Bereichen Beratung /Coaching /Training, oder als therapeutisches Element beim Therapeutischen Klettern zu integrieren nutze ich jeweils nach Absprache und Bedarf.

Grundhaltung

Die Kraft eigene Ressourcen wieder zu erwecken und neue Potenziale zu entdecken ist meine Einladung an Menschen.
Sei es am Berg, im Seminar, oder in anspruchsvollen Lebenssituation,- ich begleite angemessen, achtsam und empathisch durch aktuelle Denk-Erlebens-u. Erfahrungsprozesse. Kreativ und kooperativ verfolge ich die Anliegen meiner Klientinnen und Klienten, um sie zu mehr Bewusstheit, zu mehr Selbstregulationsfähigkeit, Verantwortlichkeit und Vertrauen zu befähigen.
Meine Ansätze sind dabei ganzheitlich und ressourcenorientiert.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

„Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände“
Aaron Antonovsky / Salutogenese

© Copyright - Franz Vatter Berge & Erlebnisse | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur