In meiner Praxis als Heilpraktiker für Psychotherapie / HeilprG

leitet mich ein durch die Transaktionsanalyse geprägtes und ein systemisch beeinflusstes Denken, mit Vorstellungen davon, wie Menschen sich zu mehr Eigenständigkeit entwickeln und zugleich Beziehungen sich gelingend gestalten und verändern können.
Außerdem bediene ich mich bei meiner Arbeitsweise an den Methoden aus der Gesprächstherapie, Hypnotherapie, den systemischen Strukturaufstellungen und der Körperorientierten Arbeit (TRE).

Als Berater, Trainer & Mental Coach

begleite und entwickle ich Mitarbeiter und Führungskräfte in Organisationen bei unterschiedlichen Prozessen. Zu meinen  Angeboten gehören unter anderem:Das Entwickeln und zusammenführen von Teams. Entwickeln von Führungskompetenzen bei jungen Führungskräften und Coaching für Senior-Führungskräfte. Desweiteren überfachliche Seminare zu den Themen  souverän bleiben im Berufsalltag, Stressmanagement und Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen.

Bei meinen Unternehmungen als Bergführer & Klettercoach

ist ein wesentlicher Bereich das Klettern in all seinen Facetten. Mein Spektrum beginnt beim Basis-Kletterkurs in der Kletterhalle, geht über spezielle Kletterkurse – und Trainings bis zu moderaten, modernen und alpinen Kletterführungen. Eines meiner Spezialangebote ist sicherlich das individuelle Klettercoaching für Kletterer in den unterschiedlichsten Leistungsniveaus .  Nach Absprache und wenn es sich anbietet integriere ich Klettern auch als erlebnispädagogisches Modell in die Bereiche Beratung und Coaching oder als therapeutisches Element beim Therapeutischen Klettern.

Meine Grundhaltung

Die Kraft ihre eigenen Ressourcen wieder zu erwecken und neue Potenziale zu entdecken ist meine Einladung an Menschen.
Sei es am Berg, beim Begleiten von Menschen in anspruchsvollen Lebenssituationen oder im Seminar. Angemessen leite ich dabei durch persönliche Erfahrungsprozesse. Achtsam, empathisch und mit kooperativer Kreativität verfolge ich die Anliegen der Klientinnen und Klienten um sie zu mehr Bewusstheit, Selbstregulationsfähigkeit, Verantwortlichkeit und Vertrauen zu befähigen.
Meine Ansätze sind ganzheitlich und ressourcenorientiert.

Ein Zitat aus der Salutogenese bringt dies, so finde ich treffend zum Ausdruck:
„Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände“
Aaron Antonovsky / Salutogenese

Ich freue mich sehr, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!