BERGFÜHRER & KLETTERN

Das Klettern mit all seinen Facetten ist sicherlich meine Kernkompetenz beim Bergsteigen. Seit über 40 Jahren bin ich selbst weltweit als Kletterer unterwegs und bereits seit über 20 Jahrenbiete ich Kletterkurse in den Kletterhallen an. Für Klettereinsteiger oder den fortgeschrittenen Kletterer, für den sportlich ambitionierten oder den eher an Mehrseillängenrouten interessierten Kletterer, ich habe die passenden Kurse, Trainings oder Führungen für Dich!

Kletterkurs

Basiskletterkurs

Kletterhalle

Einsteiger, die Toprope- und Vorstiegsklettern in einem Kurs erlernen wollen, sind hier richtig.
Dieses Kursangebot gibt es seit 1998. Es wurde kontinuierlich weiter entwickelt und an die aktuellen Sicherungsstandards des DAV und des Vdbs angepasst. Hunderte von Klettereinsteigern/Innen haben mit diesem Basiskurs sicher und erfolgreich das Klettern erlernt. Du profitierst von meiner langjährigen Erfahrung und lernst genau das, was du für dich und deinen guten und sicheren Einstieg ins Klettern brauchst.

Klettern lernt man übers Klettern – und dem Weiterentwickeln seines Kletterns.
Für uns bedeutet das, wir gehen zügig zur Praxis über und du bereitest mit deinen neuen Lernerfahrungen schon früh Wege für spätere Kletterroutinen. Kletterbewegungen und Sicherungsabläufe werden sich schnell selbstverständlich anfühlen, und dieser Kurs wird zu einer soliden Grundlage für deine weiteren Kletterziele. Der Ausbildungsnachweis KLEVERCARD sowie der Kletterschein vom Verband Deutscher Berg- und Skiführer kann bei diesem Kurs erworben werden.

  • ANFORDERUNGEN

    Bewegungsfreude

  • TEILNEHMERZAHL

    min. 4 -max 6 Tln. / ab 2 Tln. sind nach Absprache · Exklusivkurse mögl.

  • LEISTUNGEN

    Bergführer Profiqualität · kompl. Leihausrüstung · Eintritt · Kletterschein

  • INHALT

    Toprope – u. Vorstiegsklettern mit entsprechender Sicherungstechnik ·
    Klettertechniken · Materialkunde, · spezielle Tipps vom Profi

  • TERMIN & DAUER

    Samstag und Sonntag jeweils von 8:30 – ca.13:30 Uhr · ca. 10 Std. · siehe aktuelle Termine

  • KURSORT

    bevorzugt Kletterhalle Weilheim

Klettercoaching

Zur Optimierung von Klettertechnik-Taktik-und mentalen Mustern

Dieses Training unterstützt dich bei deiner Entwicklung zu mehr Freude und Effektivität beim Klettern.
Wir richten den Blick auf deine Bewegungen, deine Techniken, deine Strategien sowie deine mentale Herangehensweise. Durch mich bekommst du neue Impulse und wirst dadurch neue Erfahrungen machen, so stellt sich eine positive Veränderung in deiner Art zu Klettern ein.

  • ANFORDERUNGEN

    Kletterniveau ab UIAA 4 im Vorstieg
    Einzel- bzw. Zweiercoaching

  • PREIS

    1 Tln. Training ca. 3 Std € 240,- 2 Tln. Training ca. 3 Std € 145,-/ Pers.
    1 Tln. Training ca. 2 Std € 160,- 2 Tln. Training ca. 2 Std. € 95,-/ Pers.

    Preise bei Durchführung in der Kletterhalle Weilheim, bei anderen Kletterhallen entstehen zusätzliche Kosten für Eintritt und Anfahrt.

VIELE KLETTERINNEN WOLLEN SICH IN FOLGENDEN THEMEN WEITERENTWICKELN:

  • Du kletterst im „Toprope“ deutlich besser als im Vorstieg
  • Dir fehlt häufig die Idee zur Lösung einer Kletterstelle
  • Du hast so gut wie keine Sturzerfahrung, (beim selbst Stürzen sowie beim Halten von Stürzen) und bist deswegen oft angespannt
  • Überhängende Routen vermeidest du oder deine Bewegungen werden zaghaft, sobald es überhängend wird
  • Techniken zum Lösen einer "offenen Tür" sind dir nicht bekannt oder die Anwendung klappt nicht
  • Klettern mit dem korrekten Verschieben des Körperschwerpunkts - im Lot sein“ - gelingt dir selten
  • Trotz Trainings stagniert dein Kletterniveau seit Jahren
  • Dynamisches Klettern vermeidest du, so gut es geht
  • An die soeben gekletterte Route kannst du dich fast nicht erinnern
  • Deine Leistung, dein Potenzial bekommst du nicht auf den Punkt
  • Oft bist du sehr angespannt oder hast Angst beim Klettern
  • ODER Du willst einfach mehr Freude und Spass am Klettern haben

Kletterführungen

Das Klettern in hohen Felswänden, über mehrere Seillängen, zählt sicherlich mit zu den eindrucksvollsten Erfahrungen die man beim Klettern erleben kann.
Am Wandfuß einsteigen und souverän der natürlichen, vom Fels vorgegebenen Linie einer Kletterroute durch steilen Fels zu folgen, löst oft Glücksgefühle aus. Der Kletterfluss wird dabei nur rhythmisch durch oft beeindruckend ausgesetzte Standplätze unterbrochen. Dort kann man den Blick in die
Umgebung schweifen lassen.
Die Kletterstellen sind unterschiedlich herausfordernd. Meistens elegant zu
lösen, gelegentlich bedarf es auch einigen technischen Kniffen.
So Klettern wir zum Ausstieg aus der Wand oder zum Gipfel,und genießen dort noch einmal die Aussicht. Beim Abstieg ins Tal eröffnet sich häufig nochmal ein Eindruck der gesamten gekletterten Tour. Vielleicht etwas Stolz, und mit Freude über das Erlebte können wir zurückblicken, und einen runden und stimmigen Klettertag ausklingen lassen.

Hier verschiedene Tourengebiete mit Routen ab den Schwierigkeitsgraden
(UIAA)
Arco-Sarcatal ab 4+
Alpspitze N-Wand ab 4-
Wetterstein Südseite ab 4
Martinswand ab 5+
Sellagebiet ab 4

Kontaktiere mich und ich werde dich über verschiedene Tourenmöglichkeiten
informieren. Alternativ kannst du mir auch deine Wunschroute mitteilen.

Höhenangst

© Copyright - Franz Vatter Berge & Erlebnisse

aktuelle Termine


Sebastian Prüfer
Seminar Thema Trance
Info unter: brainliked.de
Basiskurs Klettern
08. - 09.12. / 12.13.01. / 23.- 24.02. / 30.- 31.03.

Nov 2018
reflex
Read More
Dez 2018
Workshop Klettern